Stern kaufen f├╝r Sternenkinder

Es ist nie einfach, einen geliebten Menschen zu verlieren. Noch schwieriger f├╝r viele Sternen-Mamas und Sternen-Papas ist es, wenn das eigene Sternenkind zum Himmel aufbricht.

Viele Freunde und Verwandte fragen sich dann auch, ob und wie Sie helfen oder Trost spenden k├Ânnen.

Die Antwort darauf ist – leider – sehr ern├╝chternd: Man kann wenig tun, weil es keine Worte, Geschenke oder Taten gibt, die das Geschehene wieder r├╝ckg├Ąngig machen.

Alternativ bieten wir ihnen die Option der einer „Sterntaufe“ an, d.h. das taufen eines Sternes auf den Namen des Sternenkindes, das man als Geschenk an die Sterneneltern ├╝berreichen kann.

Falls Sie einen Stern f├╝r ein Sternenkind kaufen & taufen m├Âchten, dann k├Ânnen Sie das unter diesem Link tun. Anders k├Ânnen Sie die weiterf├╝hrenden Informationen ├╝ber „Sternenkinder“ lesen.

Was sind Sternenkinder

  • Als Sternenkind werden Kinder bezeichnet, die w├Ąhrend, vor oder kurz nach der Geburt verstorben sind
  • Die Wortsch├Âpfung liegt in der Idee zu Grunde, dass die Kinder den Himmel/die Sterne erreicht haben, noch bevor sie das Licht der Welt erblicken konnten
  • In Deutschland wurden damit fr├╝her Kinder bezeichnet, die auf Grund der Personenstandsgesetzgebung keinen Eintrag als Person im Geburtsregister/Sterberegister bekamen, weil sie das erforderliche Mindestgewicht von 500g nicht erreicht hatten.

Zur├╝ck zur Themenseite „Stern kaufen & verschenken“

Erfahrungen mit Interstellarium

FAQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.